"Oranier"
..Feuer wärmt Raum und Wasser

Zum Hersteller

Oranier Holz-Zentralheizungsöfen

Mit dem gemütlichen Holz-Kamin­feuer im Wohnzimmer gleichzeitig über einen hocheffizienten Wasser-Wärmetauscher die Zentralheizung und die Warmwasserbereitung des ganzen Hauses unterstützen. Diese Möglich­keit bieten alle Kaminöfen und Kamineinsätze der Aqua-Serie von ORANIER. Dank einer überzeugenden Technik werden zwischen 60 und 70% der erzeugten Wärme in den Wasserkreislauf geleitet, der Rest dient als Heizquelle im Aufstellungsraum.

Mit umfangreichen technischen Unter­lagen und Schaltschemata unterstützt ORANIER Sie bei der Planung Ihrer Heizungsanlage. Zusätzlich stehen die notwendigen Zubehör­module wie hydraulische Ladestation AquaLoad, elektrische Differenzschaltung AquaControl sowie thermische Ablauf­sicherung zur Verfügung. Absolute Voraus­setzung für eine Aqua-Anlage ist der Einbau eines Energiespeichers von mindestens 300 Liter Inhalt, bei Kombinationsanlagen eventuell grösser.

Besonders interessant und ressourcenschonend ist die Kombination eines ORANIER Kaminofens mit Wasser-Wärmetauscher und einem zweiten Wärmeerzeuger wie z.B. Solar-Energie oder Erdwärme.

Und ab Sommer 2015 wird's ganz neu: Der neue Holz-Zentralheizungsofen Hektos Aqua, mit Dual-Fire-Technologie geht in Produktion. Niedrigste Emissionswerte und ein Wirkungsgrad über 90% sind garantiert. Heizleistung total 10.5 kW, davon 6 kW wasserseitig.  Mit dem geöffneten Abbrand-Schieber ist der Betrieb auch als normaler Kaminofen möglich. Diese Technologie ist komplett neu auf dem Markt.

 

© OFENWELTEN 2014
info@ofenwelten.ch
Tel: +41 (0) 81 330 53 22