"Attika Feuerkultur"

Zum Hersteller

ATTIKA - Kaminöfen

Als innovativer, führender Hersteller und Anbieter von Holzöfen setzt Attika sich seit bald 30 Jahren intensiv mit dem faszinierenden Element Feuer auseinander.

Attika-Öfen werden in modernsten Produktionsstätten fabriziert. Spitzentechnik bei der Herstellung, die höchste Präzision garantiert. Für die meisten Kaminöfen bietet Attika eine Drehfunktion an – viele Öfen sind DiBT geprüft (europäische Zulassung für Niedrigenergie-Gebäude).

Sowohl in Deutschland wie auch in den USA haben Attika Holzöfen und Speicheröfen diverse Design-Auszeichnungen erhalten.

Kaminöfen mit modernem, aber auch zeitlosem Design - aussergewöhnliche Kaminöfen zum Teil auch drehbar, Öfen mit Speicherfunktion - all das findet der interessierte Kunde bei Attika.

Als innovativer, führender Hersteller und Anbieter von Feuerstellen setzt Attika sich seit bald 30 Jahren intensiv mit dem faszinierenden Element Feuer auseinander.

Ebenfalls ist Attika Partner von "Bionic Fire", dem einzigartigen Kaminofen mit zwei Brennräumen. Im oberen Brennraum wird eingefeuert, im unteren Brennraum wird das Rauchgas nachverbrannt, bevor es in den Kamin abgeführt wird. Ein sehr ökologischer Ofen, der Dank ausgeklügelter Automatik die Luftzufuhr sowie die Umschaltautomatik selbst steuert.

Attika hat 2017 neue Ofenvarianten kreiert. Beispielsweise den Juno 166 in Keramik weiss, den Q-BE-XL mit drehbarer Mittelbox in den Stahlfarben Platin, Mokka, Nickel, Weiss und Silber. Sowie auch die ganze Q-Tee-Serie ergänzt in drei verschiedenen Breiten, Wandmodell, oder den Q-Tee 2 Plus mit Speichereinlage. Zu allen Modellen auch die passende Sitzbank mit Holzeinlage. Die Serie Viva wurde ebenfalls ergänzt, angengangen beim Viva 95 bis zum Viva 160 L. Einfach mal reinschauen.

 

© OFENWELTEN 2014
info@ofenwelten.ch
Tel: +41 (0) 81 330 53 22